FILMCONFECT ESSENTIALS Wege zum Ruhm

Zum 100. Geburtstag von Kirk Douglas erscheint der Antikriegsfilm von Stanley Kubrick ab 25. November erstmals auf Blu-ray

Ab 25. November ergänzt der Filmklassiker WEGE ZUM RUHM die Blu-ray-Sammleredition FILMCONFECT ESSENTIALS. Das Mediabook enthält ein 20-seitiges Booklet mit ausführlichen Informationen zum Film sowie die Reproduktion des Original-Kinoplakats.

Der ehrgeizige französische General Mireau (George Macready) sieht während des Ersten Weltkriegs seine Chance zum beruflichen Aufstieg. Dafür gibt er den Befehl, eine deutsche Festung zu stürmen. Ein aussichtsloses Unterfangen – die Soldaten verweigern den Gehorsam. Um die „Moral der Truppe“ wiederherzustellen, wird an drei Soldaten ein Exempel statuiert. Ihr Regimentskommandeur Colonel Dax (Kirk Douglas) will vor dem Kriegsgericht die eigentlichen Schuldigen zur Verantwortung ziehen: die Generäle.

Mit Wege zum Ruhm gelang Stanley Kubrick einer der eindrucksvollsten Antikriegsfilme überhaupt: ein flammender Appell gegen übertriebene Moralvorstellungen und sinnlosen Gehorsam. In der Hauptrolle brilliert Hollywood-Legende Kirk Douglas.

Der mit dem Ehren-Oscar® ausgezeichnete Schauspieler („20.000 Meilen unter dem Meer“, „Vincent Van Gogh“) feiert am 9. Dezember 2016 seinen 100. Geburtstag. Für den Monumentalfilm „Spartacus“ (1960) kam er ein zweites Mal mit Kult-Regisseur Stanley Kubrick zusammen. Kubrick feierte zuvor mit Wege zum Ruhm (Paths of Glory, 1957) seinen ersten großen Erfolg. Spätere Werke – Klassiker wie „Uhrwerk Orange“, „Full Metal Jacket“, „Shining“ – brachten ihm zahlreiche Auszeichnungen und Oscar®-Nominierungen ein. Für den Science-Fiction-Film „2001: Odyssee im Weltraum“ erhielt er 1969 einen Oscar®.

Die Reihe FILMCONFECT ESSENTIALS wird in den folgenden Monaten mit Blu-ray-Premieren großer Filme großer Regisseure ergänzt: u.a. Solaris (Steven Soderbergh, Wettbewerb Berlinale 2003), Zeugin der Anklage (Billy Wilder, 6 Oscar®-Nominierungen), Dressed to Kill (Brian De Palma, 1 Golden Globe®-Nominierung), Ein Sommernachtstraum (Michael Hoffman), 9 1⁄2 Wochen (Adrian Lyne).

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen, Interesse an Bildmaterial oder einem Rezensionsexemplar an Marijana Harder (m.harder@filmconfect.de, 0331 – 97 996 885).

25. Oktober 2016 | FilmConfect // TAGS: | | | | , //

Copyright © 2017 FilmConfect Home Entertainment GmbH. Alle Rechte vorbehalten.