HENTAI KAMEN 2 – The Abnormal Crisis Teil 2 des japanischen Kultfilms ab 25. November erstmals auf DVD und Blu-ray

Die Welt steht vor dramatischen Veränderungen: Täglich verschwinden immer mehr Damenhöschen von der Bildfläche! Für Kyosuke, den Superhelden Hentai Kamen, sind die Slips aber unabdingbar, denn nur mit einem Schlüpfer seiner Freundin Aiko über dem Gesicht kann er seine Superkräfte entfalten und die Welt vor allem Übel beschützen. Als Aiko ihre Höschen aufgrund der weltweiten Knappheit zurückfordert, wird es tragisch: Unbeabsichtigt verletzt Kyosuke Aikos Gefühle, nicht wissend, dass Tadashi Makoto, ein Klassenkamerad von Aiko, die Beziehung der beiden argwöhnisch beäugt. Ausgerechnet jetzt, wo er Aikos Zuneigung verliert und die Schlüpfer von der Erde zu verschwinden drohen, trifft Hentai Kamen auf seinen größten Feind…

Die Super-Hero-Comedy basiert auf der erfolgreichen Manga-Reihe Kyūkyoku!! Hentai Kamen von Keishu Ando, die von 1992 – 93 in der populären „Weekly Shonen Jump“ erschienen ist. Bereits der erste Teil von HENTAI KAMEN (2013) war Publikumsliebling diverser Filmfestivals: Gewinner Publikumspreis NYAFF – New York Asian Film Festival 2013, Nominierung für den Regisseur Yûichi Fukuda Puchon International Fantastic Film Festival 2013, Slash 2013, Lund International Fantastic Film Festival, Leeds International Film Festival 2013. Die eher untypische Superheldengeschichte, die unter Fans bereits als Kultfilm gilt, kommt daher wie ein absurdes cineastisches Spektakel mit ganz eigenem Charakter und skurrilem Humor.

HENTAI KAMEN 2 – The Abnormal Crisis startete im Mai in den japanischen Kinos und lief gerade auf dem Slash Filmfestival in Wien und dem Fantastic Fest, Austin, Texas. Am 25. November erscheint der Film nun erstmals in deutscher Fassung auf DVD und Blu-ray. Enthalten ist die deutsche Synchronfassung, die japanische Originaltonspur sowie optional hinzuschaltbare deutsche Untertitel.

HENTAI KAMEN 1 und HENTAI KAMEN 2 (ab 25.11.) sowie weitere spannende Titel sind auch als Video-on-Demand auf www.filmconfect.de verfügbar.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen, Interesse an Bildmaterial oder einem Rezensionsexemplar an Marijana Harder (m.harder@filmconfect.de, 0331 – 97 996 885).

10. Oktober 2016 | FilmConfect // TAGS: | | | | | | | | , //

TO LOVE RU: Trouble Vol. 6 – Die finalen 5 Episoden der ersten Staffel ab 29. Juli auf DVD und Blu-ray

Der Vater von Lala, Gid Lucione Deviluke, ist mit seinem Raumschiff in der Erdatmosphäre aufgetaucht. Das Militär der Erdbewohner startet sogleich eine Verteidigungsoffensive, wird aber von der fortschrittlichen Waffentechnologie von Gid geschlagen. An Bord des Raumschiffes versucht Lala vergeblich, ihren Vater umzustimmen. Er sagt, dass Rito sein Versprechen, die Nummer 1 im Universum zu werden, noch nicht eingelöst habe. Gid droht die Erde zu zerstören, wenn Rito dies nicht bald in die Tat umsetzt …

TO LOVE RU: Trouble basiert auf der erfolgreichen Manga-Reihe Love Trouble (2006 – 2009) von Kentarō Yabuki (Zeichnung) und Saki Hasemi (Text). Die Adaption als Anime-Serie unter Regie von Takao Kato übernahm 2008 das japanische Studio Xebec. TO LOVE RU: Trouble ist eine Mischung aus Action, Comedy und Science-Fiction, gepaart mit erotischen Ecchi-Szenen.

Die finalen 5 Episoden der 1. Staffel erscheinen am 29. Juli als TO LOVE RU: Trouble Vol. 6 erstmals in deutscher Fassung auf DVD und Blu-ray in einer Amaray-Box im edlen Silberfolien-Schuber. Bis zum 1. Juli können Fans noch über das Motiv des beigelegten Fan-Posters auf Facebook (Filmconfect Anime @filmconfect) abstimmen. Alle Folgen enthalten die deutsche Synchronfassung, die japanische Originaltonspur sowie optional hinzuschaltbare deutsche Untertitel.

TO LOVE RU: Trouble sowie weitere spannende Titel sind auch als Video-on-Demand auf www.filmconfect.de verfügbar.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen, Interesse an Bildmaterial oder einem Rezensionsexemplar an Marijana Harder (m.harder@filmconfect.de, 0331 – 97 996 885).

Weitere Infos erhalten Sie auf www.toloveru.de.

27. Juni 2016 | FilmConfect // TAGS: | | | | | | | | | | | , //

TO LOVE RU: Trouble Vol. 5 – ab 24. Juni auf DVD und Blu-ray

Lala, Rito und ihre Freunde hören von dem Gerücht, dass ein Geist sein Unwesen im alten Schulgebäude treibt. Neugierig machen sie sich auf den Weg dorthin. In dem verlassenen Haus hören sie tatsächlich merkwürdige Geräusche und bekommen Angst. Es stellt sich heraus, dass die Stimmen von ausgestoßenen Außerirdischen stammen, die sich in dem Haus versteckt halten. Rito beschließt daraufhin, aus der alten Schule ein Hotel für Außerirdische zu machen. Gemeinsam mit Lala richtet er das alte Gebäude wieder her, und schon bald können sie die ersten Besucher empfangen. Doch als eine Horde Winzlinge auftaucht, die mit Lalas Heimatplaneten Deviluke verfeindet sind, kommt es zur Katastrophe …

TO LOVE RU: Trouble basiert auf der erfolgreichen Manga-Reihe Love Trouble (2006 – 2009) von Kentarō Yabuki (Zeichnung) und Saki Hasemi (Text). Die Adaption als Anime-Serie unter Regie von Takao Kato übernahm 2008 das japanische Studio Xebec. TO LOVE RU: Trouble ist eine Mischung aus Action, Comedy und Science-Fiction, gepaart mit erotischen Ecchi-Szenen.

Weitere 5 Episoden der 1. Staffel erscheinen am 24. Juni als TO LOVE RU: Trouble Vol. 5 erstmals in deutscher Fassung auf DVD und Blu-ray in einer Amaray-Box im edlen Silberfolien-Schuber. Alle Folgen enthalten die deutsche Synchronfassung, die japanische Originaltonspur sowie optional hinzuschaltbare deutsche Untertitel.

TO LOVE RU: Trouble sowie weitere spannende Titel sind auch als Video-on-Demand auf www.filmconfect.de verfügbar.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen, Interesse an Bildmaterial oder einem Rezensionsexemplar an Marijana Harder (m.harder@filmconfect.de, 0331 – 97 996 885). Weitere Infos erhalten Sie auf www.toloveru.de.

28. April 2016 | FilmConfect // TAGS: | | | | | | | | | | | , //

TO LOVE RU: Trouble Vol. 3 und Vol. 4 – 22. April und 27. Mai auf DVD und Blu-ray

Rito findet heraus, dass sich außer Lala auf der Erde noch weitere außerirdische Wesen aufhalten. Einer von ihnen ist Pekari, der versucht, Rito außer Gefecht zu setzen, um Lala zu kidnappen. Mit dem gleichen Ziel taucht wenig später auch die Auftragskillerin „Goldene Finsternis“ auf, die – entsendet von einem verschmähten Verehrer Lalas ­– Rito nach dem Leben trachtet. Offensichtlich hat Lala in der fernen Galaxie ein paar gebrochene Männerherzen hinterlassen. Kein Wunder, war sie doch ein berühmter Weltraum-Star, wie Rito von Lalas ehemaliger Managerin Frau Stella erfährt. Auch Stella ist zur Erde gereist, um Lala zurückzuholen, doch Rito kann sie überreden, hier auf der Erde nach einem neuen Star zu suchen. Stellas Spürnase führt sie direkt zu dem Haus, in dem Haruna wohnt! Wird Rito sie aufhalten können?

Lalas Vater Gid Lucione Deviluke – der große Herrscher über die Galaxie – ist auf dem Weg zur Erde. Er will Rito zur Rede stellen, um herauszufinden, was dieser für seine Tochter empfindet. Rito kann die Frage nicht beantworten, denn er ist, trotz aller Sympathie für Lala, in Haruna verliebt. Zur Strafe will Gid Lucione Rito töten und setzt zum alles entscheidenden Schlag an. In letzter Sekunde geht Lala dazwischen. Gid Lucione zieht sich daraufhin mit einer letzten Drohung zurück. Davon beeindruckt macht sich Rito Gedanken, wie er ein besserer Partner für Lala werden könnte. Er muss die Nummer 1 im Universum werden!

TO LOVE RU: Trouble basiert auf der erfolgreichen Manga-Reihe Love Trouble (2006 – 2009) von Kentarō Yabuki (Zeichnung) und Saki Hasemi (Text). Die Adaption als Anime-Serie unter Regie von Takao Kato übernahm 2008 das japanische Studio Xebec. TO LOVE RU: Trouble ist eine Mischung aus Action, Comedy und Science-Fiction, gepaart mit erotischen Ecchi-Szenen.

TO LOVE RU: Trouble Vol. 3 und Vol. 4 erscheinen am 22. April und 27. Mai erstmals in deutscher Fassung auf DVD und Blu-ray. Die hochwertige Amaray-Box im edlen Silberfolien-Schuber enthält je 4 Folgen der 26 Episoden umfassenden 1. Staffel. Vol. 5 erscheint am 24. Juni. Alle Folgen halten die deutsche Synchronfassung, die japanische Originaltonspur sowie optional hinzuschaltbare deutsche Untertitel bereit.

TO LOVE RU: Trouble sowie weitere spannende Anime-Titel sind auch auf www.filmconfect.de verfügbar.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen, Interesse an Bildmaterial oder einem Rezensionsexemplar an presse@filmconfect.de, 0331 – 97 996 885). Weitere Infos erhalten Sie auf www.toloveru.de.

24. März 2016 | FilmConfect // TAGS: | | | | | | | | | | | | , //

Copyright © 2017 FilmConfect Home Entertainment GmbH. Alle Rechte vorbehalten.