HENTAI KAMEN 2 – The Abnormal Crisis Teil 2 des japanischen Kultfilms ab 25. November erstmals auf DVD und Blu-ray

Die Welt steht vor dramatischen Veränderungen: Täglich verschwinden immer mehr Damenhöschen von der Bildfläche! Für Kyosuke, den Superhelden Hentai Kamen, sind die Slips aber unabdingbar, denn nur mit einem Schlüpfer seiner Freundin Aiko über dem Gesicht kann er seine Superkräfte entfalten und die Welt vor allem Übel beschützen. Als Aiko ihre Höschen aufgrund der weltweiten Knappheit zurückfordert, wird es tragisch: Unbeabsichtigt verletzt Kyosuke Aikos Gefühle, nicht wissend, dass Tadashi Makoto, ein Klassenkamerad von Aiko, die Beziehung der beiden argwöhnisch beäugt. Ausgerechnet jetzt, wo er Aikos Zuneigung verliert und die Schlüpfer von der Erde zu verschwinden drohen, trifft Hentai Kamen auf seinen größten Feind…

Die Super-Hero-Comedy basiert auf der erfolgreichen Manga-Reihe Kyūkyoku!! Hentai Kamen von Keishu Ando, die von 1992 – 93 in der populären „Weekly Shonen Jump“ erschienen ist. Bereits der erste Teil von HENTAI KAMEN (2013) war Publikumsliebling diverser Filmfestivals: Gewinner Publikumspreis NYAFF – New York Asian Film Festival 2013, Nominierung für den Regisseur Yûichi Fukuda Puchon International Fantastic Film Festival 2013, Slash 2013, Lund International Fantastic Film Festival, Leeds International Film Festival 2013. Die eher untypische Superheldengeschichte, die unter Fans bereits als Kultfilm gilt, kommt daher wie ein absurdes cineastisches Spektakel mit ganz eigenem Charakter und skurrilem Humor.

HENTAI KAMEN 2 – The Abnormal Crisis startete im Mai in den japanischen Kinos und lief gerade auf dem Slash Filmfestival in Wien und dem Fantastic Fest, Austin, Texas. Am 25. November erscheint der Film nun erstmals in deutscher Fassung auf DVD und Blu-ray. Enthalten ist die deutsche Synchronfassung, die japanische Originaltonspur sowie optional hinzuschaltbare deutsche Untertitel.

HENTAI KAMEN 1 und HENTAI KAMEN 2 (ab 25.11.) sowie weitere spannende Titel sind auch als Video-on-Demand auf www.filmconfect.de verfügbar.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen, Interesse an Bildmaterial oder einem Rezensionsexemplar an Marijana Harder (m.harder@filmconfect.de, 0331 – 97 996 885).

10. Oktober 2016 | FilmConfect // TAGS: | | | | | | | | , //

Copyright © 2017 FilmConfect Home Entertainment GmbH. Alle Rechte vorbehalten.